Donnerstag, 10. Dezember 2009

10.Dezember

Blutorangen-Chutney

Zutaten:
6Blutorangen,6-8 rote Zwiebeln,2-4cm frische Ingwerwurzel,
1-2rote Chillichoten,125gZucker,100ml Weißweinessig

Zubereitung:
Die Blutorangen mit einem scharfen Messer so schälen,dass auch die weiße Haut mit entfernt wird.Die Filets herauslösen,dabei den Saft auffangen.Restliche Frucht ausdrücken und den Saft ebenfalls auffangen.Zwiebeln und Ingwer schälen,die Zwiebeln feinwürfeln,den Ingwer fein reiben.Chilischoten halbieren und entkernen,waschen und feine Streifen schneiden.
Den Zucker hellbraun karamellisieren.Zwiebeln,Ingwer und Chili untermischen und sofort Essig und den aufgefangenen Orangensaft zugießen.Alles dicklich einkochen.Danach Orangenfilets unterheben und alles 2 Minuten kräftig durchkochen.Masse sofort in saubere Gläser füllen und fest verschließen.

Kommentare:

  1. Das klingt echt saulecker! Aber ich glaub ich werd das Rezept halbieren, es klingt nämlich nach ganz schön viel, und so viele Chutney-Fans kenn ich nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich werd´s auch auf alle Fälle noch machen,muß erst noch Blutorangen kaufen.:)

    AntwortenLöschen