Montag, 29. Juni 2009

Nein

Nein ich werde mich nicht wieder aus dem Fenster hängen und behaupten das endlich der Sommer da ist,was beim letzten mal dabei rauskam war sehr viel Naß von oben.Der Wetterbericht lässt zwar hoffen aber schau ma mal.
So was ich schon lange mal loswerden wollte.Vielen Dank für eure schönen Kommentare.Ich freu mich immer riesig wenn ich lese wie gut euch meine Bilder und meine Texte gefallen.Auch ich habe hin und wieder einen schlechten Tag und wenn ich dann lese das jemandem wiedermal mein geschriebenes gefallen hat kann ich auch wieder lächeln.Und damit ich heute viel zu schreiben habe geb ich die Antworten auf die Kommentare hier ab.So als erstes das Rezept für den Zitronenmelissesirup:
2lWasser
2kg Zucker
60g Zitronensäure
3 Zitronen
Zitronenmelisse ein guter großer Bund(ja einfach nach Gefühl wie immer halt)

Das Wasser wird mit dem Zucker erhitzt bis sich der Zucker aufgelöst hat,dann abkühlen lassen.
3Zitronen(BIO)in Scheiben schneiden und dazu und die Zitronensäure und die Melisse auch das ganze dann ein bis zwei Tage stehen lassen abseihen und fertig.
Mit Mineralwasser aufgegossen schmeckt es wie Zitronenlimo und wenn man ganz fest daran glaubt und nicht daran denkt wieviel Zucker da drinn ist ist sie bestimmt auch gesünder.:)
Und dann war da noch das Thema mit der Brennesselbrühe.Gleich vorab Leute die nur einen Balkon besitzen,einen kleinen Garten und ganz Eng auf ihren Nachbarn sitzen sollten sich das mit der Brühe genau überlegen.Entweder gibt es ärger oder man steht bald ganz allein da.Aber egal so unangenehm sie auch riecht so super ist die Brennesselbrühe auch.Mein Garten wird nur mit Hornmehl und Brennesselbrühe gedüngt und ich hab riesen Erfolg damit.Bei den Tomaten(und auch bei anderem Gemüse)kann man die Brühe gleich doppelt nutzen zum einem zum Düngen damit sie schön wachsen und zum anderen auch gegen Läuse.Wenn zu mir jemand sagt wie ich dieses stinkige Zeug nur benutzen kann frag ich immer wie man sich soviel Gift in den Körper pumpen kann mit so vielen Insektiziden und Pestiziden.Ich weiß ehrlich nicht was daran schlimm sein soll und mit der Zeit gewöhnt man sich auch an den Geruch und wenn man dann so wunderbares gesundes Gemüse hat dann hat man das auch ganz schnell vergessen.
Und hier noch das Stöckchen von Sefa:
Lesen:
1.) Was liest Du gerade?
Runenkunde von Helmut Arntz und Alles Sense von Terry Prachet
2.) Welches Buch hat Dich zuletzt stark beeindruckt?
Wie wilder Wein von Joanne Harris
3.) Sammelst Du irgendetwas?
Oh ja ich sammle Teedosen,Porzellan und Bücher
4.) Schreibst Du Widmungen in Bücher?
Nö für was soll das den gut sein?
5.) Schreibst Du Deinen Namen in Deine Bücher?
Ich weis doch welche Bücher meins sind
6.) Welches Buch hast Du doppelt?
gar keins
7.) Von wem würdest Du Dir gern was vorlesen lassen?
keine Ahnung
8.) Sitzt Du im Kino lieber am Rand oder in der Mitte?
na in der Mitte wo den sonst
9.) Welche ist Deine liebste Romanfigur?
Nanny Ogg von Terry Prachett und Vianne von Joanne Harris
10.) Nach welchem System ordnest Du Deine Bücher daheim?
Nach der größe eigentlich aber meistens stapeln sich die Bücher überall
11.) Lesen: vor dem ins Bett Gehen oder nach dem Aufstehen?
beides und zwischendrinn auch gerne
12.) Welches Buch würdest Du Deinem größten Feind schenken?
Da muß ich mich Sefa anschließen.Ich schenk doch meinem Feind kein Buch
13.) Hardcover oder Paperback?
Beides es ist halt eine Geldfrage
14.) Zeitung aus Papier oder im Netz?
Wenn dann Netz
15.) Von welchem Buch bist Du zum ersten Mal so richtig gefesselt worden?
oh mei wenn ich das noch wüßte ich hab so viele Bücher gelesen und die meisten waren Fantasy
16.) Deine liebste Literaturverfilmung?
Chocolat und Herr der Ringe
17.) Tägliche oder wöchentliche Pflichtlektüre?
Hm naja also in meine Kräuterbücher schau ich oft rein besonders zur Zeit damit ich nicht irgend ein Kraut vergesse zu sammeln.
18.) Bevorzugte Urlaubslektüre?
Hallo ich bin Mama ich hab keinen Urlaub
19.) Bester Romantitel ever?
Das ist schwer und mir fällt da erlich gesagt nicht genau dieser eine ein,da gibt es einfach zu viele
20.) Welches Buch sollte jeder Mensch gelesen haben?
Das muß jeder für sich selber wissen.

So das wars jetzt für Heute genug is genug und ansonsten fällt mir morgen wieder nix ein was ich schreiben soll.

Kommentare:

  1. Oh, wie wilder Wein fand ich auch soo klasse, und meine Mom auch, und egentlich jeder, dem ich es bisher angedreht habe ;-) Jackapple Joe ist der Liebling meiner Mom, sie sagt immer, dass sie ihren Garten auch so haben will...

    Liebe Grüße, Sefa

    AntwortenLöschen
  2. Lustig.... ich habe auch mit Melisse "gepanscht" heute :-)
    Und ja, Brennesselbrühe stinkt, stinkt, stinkt, aber sie ist super wirksam. (Leider auch darin alle Mitmenschen zu vertreiben). Trotzdem habe ich immer etwas in einem (gut verschlossenen) Eimer stehen und dünge meine Pflanzen regelmäßig damit.
    liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen