Sonntag, 14. Juni 2009

Erholwochenende

Nachdem ich gestern keine Lust und Zeit mehr hatte zu schreiben und ich auch irgendwie nicht wuste was ich schreiben soll gibt es heute wieder einen Post.Tja mein Magen hat sich immer noch nicht so recht entspannt aber wenigstens Nachts kann ich wieder schlafen.
Gestern und heute hatten wir wunderschönes warmes Sommerwetter und gestern Abend war nach dem die Sonne wunderschön hinter den Horizont verschwand ein noch wunderschönerer Sommersternenhimmel,so viele Sterne und einer leuchtete heller als der andere die Nacht kann ja so schön sein.
Rumgewurschtelt und ausprobiert hab ich natürlich auch wieder.Da der Holleressig so lecker ist hab ich nochmal einen angesetzt und zwar diesmal mit zwei Gewürznelken,Rosenblüten und Walderdbeeren.Dann hab ich nochmal ein Hollergelee angesetzt das wieder ganz anders wird diesmal mit dem leckeren Frühjahrstrunk von Dryade und dazu noch Ingwer und morgen werd ich dazu noch Honigmelonenpürre mitreinmachen bin gespannt wie das wohl schmecken wird.Und weils so schön war hab ich noch ein Gewürzsalz gemacht.
Und zwar einfach alles nach Gefühl(wie immer bei mir)
Fleur de Sel/oder Meersalz
etwas mehr Rosmarin
und wenig Estragon
und noch weniger Damiana
ein paar Rosenblütenblätter(getrocknete)
und Zitronenschalenzesten(aber bitte nur Bio)
alles im Mörser zerkleinern und abfüllen.
Das Salz kann man zum würzen von Fleisch benutzen oder einfach nur ein bischen auf ein Käsebrot(das schmeckt total lecker jammi)
Bilder gibt es dann morgen,vor allem der Holleressig ist mittlerweile richtig rot geworden.Jetzt werd ich mir eine Tasse frischen Pfefferminztee einverleiben und weiter an meiner Decke stricken.Euch einen schönen Wochenstart die Holda

Kommentare:

  1. Mensch ihr seid ja alles so fleißig gewesen :-). Einen lieben Gruß von der Dryade, die das ganze schöne Wetter verschlafen hat ^^ und deren Decke schon seit Wochen in der Ecke wartet ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub das Gewürzsalz muss ich auch machen, obwohl's bei mir kein Fleisch zu würzen gibt ;-) Aber morgen kommt erstmal das Trauben-Ananas-Gelee, dafür hatte ich heute nämlich echt keine Zeit mehr.

    LG, die Sefa

    AntwortenLöschen