Dienstag, 13. April 2010

Veränderungen


Ich bin der Ansicht das nicht nur an uns Veränderungen gut tun,sondern auch wenn sich unser Umfeld wandelt.An mir kann ich zur Zeit nicht viel machen,mein Frisörtermin am Wochenende ist geplatzt weil die Frisörin nicht da war und neue Klamotten hab ich jetzt für ne Zeit lang genug.
So hab ich beschlossen das in der Wohnung sich was ändern soll,wie immer eigentlich unnötig aber der Kreative teil in mir wollte es so.Also hab ich mir letzte Woche im Internet einen Stoff bestellt,die Suche nach dem geeigneten Stück hat ganze 4Tage gedauert und gestern war er dann endlich da 4Meter Rosenstoff ein Traum wird war.
So hab ich gestern die Vorhänge genäht und heute die Kissen für die Stühle,Stolz wie Oskar bin ich denn das war schon lange mein Traum,nun fehlt nur noch die richtige Wandfarbe dann is alles so weit fertig und das nächste Projekt lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.

Kommentare:

  1. ohh - ist das ein schöööner stoff - das sieht toll aus!!
    ja, gell, das macht richtig spass, wenn man dann vor seinem werk steht und es betrachtet...und dann kommen gleich noch mehr ideen!
    viel freude weiterhin und liebe grüsse!
    karin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig schön aus!
    Und wenn ich Deine Sitzecke so betrachte bekomme ich glatt lust meine ururalten schwarzbraunen Stühle weiß zu streichen *lach*

    liebe Grüße,
    Beltane

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich finde den Stoff auch Klasse und auch meine Sitzecke,nur hab ich jetzt schon die dumme Idee das meine Küchenzeile nun weiß werden sollte,mein armer Mann *gg*

    AntwortenLöschen