Montag, 11. Januar 2010

Was ist denn das ?


Seit heute schneit es bei uns,und das ohne Unterbrechung ich denke ja das es Frau Holle einfach nur gut mit uns meint und das eine gewisse "Daisy" nichts damit zu tun hat.Bei unserem Brunch gestern haben wir uns sowieso köstlich drüber amüsiert das man ein Tief "Gänseblümchen" nennt."g"
Aber jetzt sind die Feste in den Hintergrund getreten und der Alltag hat mich wieder voll im Griff,das erwartete Chaos am Morgen war auch nicht schlimmer als sonst und ich kam sogar ohne größere Probleme aus den Federn.
Als die Kinder aus dem Haus waren hab ich mir meinen Bottich Schwarztee gemacht und gleich die Mütze für meinen Jüngsten angefangen zu stricken,am Nachmittag war sie trotz vieler Unterbrechungen schon fertig,die Mütz ist ja auch ganz einfach zu stricken bis man anfängt die Maschen abzunehmen da sind mir dann doch ein paar Drohungen über die Lippen gehüpft.
Jedenfalls ist der gute rundum zufrieden und hat gleich noch ein Paar Fäustlinge in Auftrag gegeben,ohweh ich hoffe ich bekomme die so ohne Anleitung gestrickt,mal schaun ansonsten muß ich mich auf die Suche machen ob ich irgendwo eine lesbare finde.
Und sonst passiert hier nicht viel,es ist Winter und die Zeit wird einfach rundum genutzt für Dinge die ich frühestens in zwei-drei Monaten nicht mehr machen kann und ganz ehrlich es fängt langsam wieder zu gribbeln an,dieses gribbeln wenn man wieder die Erde zwischen den Händen spüren möchte.

Kommentare:

  1. Huhu liebe Holda, ich stricke gerade auch Fäustlinge, die Anleitung steht im aktuellen "Lavendelschaf" -dem "Schneegestöber" (leider ist sie viel zu lang zu abtippen, und einen Scanner habe ich auch nicht) aber wenn du gar nicht weiter kommst dann könnte ich sie kopieren und mit der Post schicken.
    Meld dich einfach bei mir wenn du sie brauchst ;-)
    Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Kribbeln in den Fingern kenn ich! Ich habe am Wochenende meine Samen sortiert und geschaut, was ich noch bestellen muß und geplant, was dieses Jahr in den Garten kommt...Aber im Moment ist mein Garten total zugeweht, noch nicht mal den Grünkohl sieht man, und da habe ich schon eine hohe Sorte.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, inzwischen hat es hier auch ordentlich Schnee *pfuibäh* aber weder Eiszapfen noch kalte Füsse kriegen mich zum Stricken. Hier liegt noch die Mütze von vor zwei Jahren rum... ;-)

    AntwortenLöschen