Samstag, 23. Januar 2010

Staade Zeit


Zur Zeit ist es recht ruhig bei mir und hier auf dem Blog.
Es ist alles noch beim alten,ich male viel und zu den Bildern fallen mir auch immer Geschichten ein die ich dann weiterspinne aber irgendwie nicht aufschreibe.Wer sitzt auch schon um fünf in der Früh am Laptop und schreibt?Also ich nicht,ich sitz da eher vor einem Bild und stell mir die Frage ob es denn schon fertig ist.
Der Winter langweilt mich auch zusehends und ich freu mich über jeden Tag mit Sonnenschein und milden Temperaturen letzteres ist die letzten Tage leider nicht eingetroffen und so bibbert man trotz herlichsten Sonnenschein.
Heute hab ich mir dann in meiner Lieblingsbuchhandlung wieder mal ein Buch geholt von unserem guten W.D.Storl "Alte und Vergessene Gemüse",und schon beim durchblättern schmiede ich in Gedanken Pläne was so alles dieses Jahr in meinem Garten wachsen darf und welche Rezepte dann ausprobiert werden müssen.Ihr seht es ist alles wie immer:)

Kommentare:

  1. Du hast es jetzt? Das ist ja cool! Bin schon gespannt was du mir dann bald erzählen kannst ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja endlich ist es meins,ich hab das Buch ja vor ein paar Jahren schon gelesen aber es ist so vielfältig das man es für sich zu Hause unbedingt braucht vor allem wenn man einen Garten hat.Achja und die Rezepte sind alle Vegetarisch.:)

    AntwortenLöschen
  3. guter tipp, das buch muss ich mir in unserer bücherei mal ausleihen. habe ja nichts zum lesen daheim.... ;-)
    lg alruna

    AntwortenLöschen
  4. Hihi gerade Du hast keine Bücher zum lesen,da weis ich aber was ganz anderes:))Aber es ist echt klasse Heilwirkungen,Rezepte und und und...

    AntwortenLöschen