Mittwoch, 29. Juli 2009

Huhu!

So da bin ich wieder,zwar hab ich immer noch Bauchweh und bin etwas schlapp aber ansonsten hab ich meine "Wildschweinpest"überstanden und das alles ohne Arzt obwohl einmal war kurz davor meine Hausärztin anzurufen,ich hatte ziemlich hohes Fieber und jeder Knochen tat weh aber mit Tee und Globoli hab ich es doch gut in dem Griff bekommen.Heute hab ich angefangen meine Räuchermischungen zu machen die ich in Jungholz verkaufen möchte,bis auf eine(ich habe keine Lorbeerblätter mehr)hab ich alle durchgetestet und für sehr gut befunden nicht nur der Duft sondern auch die Wirkung passt.Mit den Namen für die Mischungen hab ich noch so meine kleinen Probleme aber das wird auch noch,und dann hab ich heute das erste mal Kardamom verräuchert ein sehr frischer,leicht scharfer Geruch ich hab dann noch etwas Kamille,Lavendel und Orangenblüten dazugemacht.
Auch diese Mischung obwohl sie spontan zusammengemischt ist riecht ganz gut,natürlich werde ich trotzdem weiterexperementieren.
Ab morgen mach ich dann mit den anderen Sachen weiter denn langsam fängt die Uhr laut zu ticken an.
So und ich werd jetzt dann ins Bett kriechen und noch den Rest Bazillen aus meinen Körper verjagen.Auf in den Kampf!:)

So schauts bei mir aus wenn ich mal voll am wurschteln bin.

Kommentare:

  1. Dieses Wurschtelchaos kenn ich auch. Den Kardamom werd ich wohl demnächst auch mal ausprobieren, wenn das gut ist, bloß Orangenblüten hab ich keine da. Dafür eine Großpackung Lorbeer ;-p

    Liebe Grüße, Sefarina

    AntwortenLöschen
  2. Schön das es dir wieder besser geht :-) !!! Ich drücke dir die Daumen das du gut vorwärts kommst mit den Markt-Vorbereitungen. - Zu Kardamon passt auch sehr gut Melisse *find* ...

    AntwortenLöschen