Sonntag, 3. Oktober 2010

magischer Kraftort

Kennt ihr den noch?Vor über einem Jahr hab ich ihn schon mal besucht,diesen wunderbaren Quellgeist der uralt ist und schon so viele Jahrhunderte an diesem Platz lebt.Er wurde verehrt und geehrt bis er dann von irgendjemanden entstellt wurde mit einem christlichen Kreuz und dann in Vergessenheit geriet.
Heute hab ich ihn wieder besucht mit der lieben Alruna und einen wirklich schönen Nachmittag verbracht.Dieser Wald mit den Uralten Steinen scheint aus einer anderen Zeit zu sein,man Tritt ein und befindet sich in einer anderen Welt es dringen keine Geräusche von außen herein.Dieses mal war ich vorbereitet und habe dem Geist etwas mitgebracht ein paar Astern und Räucherwerk.
Die Steine sind wirklich einen Besuch wert man sollte nur mit der nötigen Achtung in dieses Reich eintreten  er hat es verdient.Ich hätte euch auch gerne mehr Bilder gezeigt aber ich kann machen was ich will ich hab nur dieses Bild hochladen können,dafür gibt es bei der Alruna mehr zu sehn und zu lesen.Ich bin müde und muß manches verarbeiten der Ort hat mir vieles mitgegeben, und vielleicht funktioniert das mit den Bildern morgen ja besser.

Kommentare:

  1. Es war wunderschön. Da können wir gerne mal wieder zusammen hingehen.

    AntwortenLöschen
  2. Aujaaa!Mich würde brennend interessieren wie´s an Samhain dort ist.:))

    AntwortenLöschen