Mittwoch, 11. August 2010

Backen erdet!


Ja diese Feststellung hab ich heute gemacht.Wunderbar luftig fluffige Hagebutten-Zimtschnecken schlüpften aus meinem Ofen.Die Gewürze und der Teig verbreiteten ihren Duft und machten eine heimelige gemütliche Stimmung,das ich geerdet war hab ich daran gemerkt das ich bei jedem Handgriff ruhiger wurde mein Kopf sich leerte bis nur noch ich und das backen da war.;)Während die Schnecken im Ofen bucken hollte ich seit langen mal wieder mein Tarotdeck hervor,das Tarot ist ein wundervolles Blumentarot und heißt Hellen Tarot ich mag es weil es trotz das es ein Tarot ist sehr direkte Antworten gibt.
Am Nachmittag sind wir dann noch zum Kräutergarten Artemisia gefahren zu Tee und Kuchen.Das Wetter war uns heut noch gnädig und man konnte sogar auf der wunderschönen Terasse sitzen vorausgesetzt man ist nicht gegen Beifuß oder Bienen allergisch letzteres war heute besonders emsig bei der Sache und für mich ein Grund mich nach drinnen zu verkrümeln.Danach hab ich noch ein bischen in den Büchern gestöbert und das ein oder andere viel mir dabei ins Auge vor allem Rätsch´s Enzyklopädie irgendwann ist sie meins...irgendwann*seufz*.
Nun gut alles in allem war es ein wunderschöner entspannter Tag,die nächsten Tage werd ich wohl mehr daheim verbringen die dunklen Wolken am Himmel künden vom vorhergesagten Regen.

Kommentare:

  1. Liebe Holda,
    das hört sich nach einem entspannten abgerundeten Tag an.Mnachmal kann man bei Kleinigkeiten entspannen.Das Wetter war bei uns heute früh auch regnerisch ,dann am Nachmittag blauer Himmel und Sonnenschein,da bin ich erstmal raus gegangen und habe meinen Schmetterlingsflieder gestutzt.Nach dem Regen in der letzten Nacht war mein Hauseingang dicht.
    Die Zimtschnecken sehen lecker aus.
    Schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. oh das schaut total lecker aus.....hab nur jetzt gerade keine zeit zum backen, denn ich muss gleich zur arbeit.
    bei uns regnet es auch....das wirds wohl gewesen sein mit sommer....mh.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh, oh, also wenn der Zucker so gut ist wie vermutet dann will ich den unbedingt auch haben! Ach was, schick mir einfach gleich das fertige Gebäck ;-)

    AntwortenLöschen
  4. liebe holda,

    beim anblick deiner zimtschnecken läuft mir direkt das wasser im mund zusammen*sabber*...
    ja, das gefühl beim backen kenne ich auch, gestern habe ich mal wieder neuen backferment-ansatz gemacht. nächste woche kommen meine töchter und da will ich brot backen.

    und das buch vom rätsch - meinst du die enzyklopädie der psychoaktiven pflanzen? ein wahrer bücher-schatz! vor jahren habe ich es mir geleistet. es ist ein schier unerschöpfliches nachschlagewerk und oft schmökere ich einfach nur so darin herum.
    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  5. Mit dem Buch liegäugle ich auch schon lange. Genau, irgendwann... :-)
    Jetzt habe ich Hunger bekommen von deinem verführerischen Foto!

    AntwortenLöschen
  6. @Sefa:Nö das Gebäck bleibt bei mir,aber dafür schick ich dir was von dem Zucker.:)
    @Karin:Ja genau dieses Buch meine ich und der Preis hält mich vom kauf ab.Die Zimtschnecken sind eigentlich ein schwedisches Rezept(aus Peterson und Findus)nur hab ichs ein bischen abgewandelt.LG

    AntwortenLöschen