Sonntag, 7. März 2010

Ein bewegtes Wochenende


Ein sehr bewegtes Wochenende neigt sich dem Ende zu,und es hat sich so einiges bewegt.Freitag Abend hat sich die Holda mit einer lieben Freundin bei der Aquagymnastik bewegt und danach haben sich bis spät in die Nacht die Kieferknochen und die Lachmuskeln bewegt.
Auch der Magen war in Bewegung denn eine gute Pizza landet früher oder später in diesem.;)Danke für diese schönen zwei Tage...
Leider bewegt sich mein Drachen auch ganz gewaltig und da Tag-und Nachtgleiche diesen Monat ist hat er wieder einen Sprung gemacht.
Auch am Himmel hat sich so einiges bewegt dicke Wolkenmassen und Schneeflocken die wie eine Tanztruppe vom Himmel vielen.
Der heutige Tag war nicht so beweglich,ein Sonntag halt an dem ich endlich neue Badebomben machen konnte.Zwei verschiedene sind es geworden da sie jemand beauftragt hat.Die einen duften nach Lavendel,Vanille und Ylang und die anderen nach Kakao,Vanille,Tonka und Honig,die Rezeptur hab ich dieses mal ein wenig verändert und Kleie mit untergemischt da sie eine wunderbar zarte Haut macht genauso wie das Pfirsichkernöl.
Ja und dann doch noch etwas bewegtes mein Header hat endlich gestalt angenommen und das Dank meiner liebsten Ratschfreundin Sefa,die konnte sich das Elend mit mir glaub ich einfach nicht mehr anschaun und hat mir geholfen.
Danke meine Liebe!
Und auch ich habe einen Award bekommen einmal von der Sefa und noch mal von Alruna aber das drumherum mach ich morgen.

Nachtrag:Wie ich gerade erfahren habe von der lieben Beltane auch auch dir ein Dankeschön nur gehen mir jetzt die Leute aus."Kicher"

Kommentare:

  1. Und von mir auch (den Award) *winke*

    "Lecker" sehen Deine Badebomben aus. Da bekomm ich Lust auf ein schönes Bad ;-)

    lg Beltane

    AntwortenLöschen
  2. Die Badebomben sehen wirklich toll aus. Geniale Förmchen!
    Und das mit dem Header... Wart nur bis ich mal versuche Socken zu stricken, da kriegst du dann Mitleid ;-)

    *knuddel*
    Sefa

    AntwortenLöschen