Dienstag, 9. März 2010

Eiskalt

Eiskalt hat es uns hier erwischt.

Ein eisiger Wind weht über die Dächer und wer nicht raus muss der bleibt lieber zu Hause.

Lang halt ich diesen Zustand dennoch nicht mehr aus,ich will endlich Frühling und nachdem es am Wochenende wieder so viel geschneit hat wird das jetzt wieder dauern bis der Schnee geschmolzen ist.*hmpf*

Und weil´s grad so schön ist fängt man sich noch einen Infekt ein,was denn sonst.Mein Sohn und ich husten uns gegenseitig etwas und der Hals kratzt auch ganz verdächtig,da hilft nur der Griff in die Teekiste und eine reinigende Räucherung auf den Sieb.

Und damit das Übel noch vollkommen ist hat mein Laptop gestern seinen Geist aufgegeben,nicht´s geht mehr und es ist noch so viel auf der Festplatte was ich unbedingt brauche.Aber lange war ich nicht enttäuscht denn am Abend stand ein großes Paket in der Küche mit einem wunderschönen nigel nagel neuen Laptop *strahl*.

Da vergisst man doch glatt das kalte unwirkliche Wetter und das krank sein wenigstens für eine weile.

Kommentare:

  1. Und dass ichs nicht vergess:
    Gute Besserung Euch!!!
    Viel Tee wirds schon wieder richten ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja hier ist es auch wieder kälter geworden, langsam wirds echt Zeit für Wärme und Sonne und Blumen und Kräuter *schwämr*

    Wie praktisch mit dem Laptop. Kann ich bei Dir auch eins bestellen wenn meins kaputt ist? *lach*

    Einen schönen Abend wünscht
    Beltane

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein Glück einer kaput und neuer da das hät ich auch gern ja das Wetter um 7 Uhr sind -20 Grad brrrrrrrrrrrrrr und es soll noch mehr Schnee geben ist das nicht tolllllllll ich willllll Frühling und meine Schaukel
    liebe grüße Sanday

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung und viel Freude mit dem neuen Laptop :-)
    lg von der Dryade

    AntwortenLöschen
  5. Schau mal bei mir vorbei, da wartet das ersehnte Wintergemüse-Stöckchen auf dich. Ich habs endlich gemacht ;-)

    AntwortenLöschen