Donnerstag, 29. Oktober 2009

Kennt ihr diese Laterne?


Zur Zeit frön ich dem Hausfrauendasein,aber das stört mich überhaupt nicht im Gegenteil
so lange das ganze mir Spaß macht muß ich das so richtig ausnutzen,denn ich kenn mich und ich weiß ganz genau das sich das ganze irgendwann legen wird.
Im Moment widme ich mich ausgibig der Reinigung meiner Küchenschränke die habens nämlich mal wieder nötig "räusper".
Das Wetter ist wieder übernatürlich schön, dabei hab ich mich schon auf Schmuddelwetter eingestellt.Jedenfalls wars heut auch wieder so richtig warm und mir hat das ganze gar nicht gefallen den ganzen Vormittag hatte ich mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.Bäh es ist so nervig wenn es einem pausenlos schwindelig ist und die Hände zittern.Apropo Hände,die sehen zur Zeit aus wie von einer achzigjährigen auch das viele Cremen macht es nicht besser aber damit muß ich glaub ich leben wenn ich jeden Tag mit meinen Händen in heißer Seifenlauge rumwüle.Morgen werd ich dann ein "Samhainbrot"backen,ein Zwiebelbrot mit Kümmel,Thymian,Schabzigerklee und sonst noch was so in meinen Kräuterkaos sich anbietet.Ja und dann werd ich Morgen noch ganz feste an die liebe Sefa und den Wilhemkranz denken und ganz viele gute Wünsche schicken.

Heut hab ich schon wieder gefilzt,irgendwie macht mir das ganze zur Zeit richtig spaß und in der Zeit in der ich filze komm ich nicht auf die Idee etwas zu essen.:)

Kommentare:

  1. Das ist aber lieb von dir :-)
    Hast du die Laterne selbst gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. Ja die hab ich selbergemacht und die ist gar nicht schwer,und ich dachte das die Walldörfler unter uns sie wenigstens erkennen.Das ist eine ganz typische Walldorfarbeit sie sogar schon im Kiga lernen.Das Papier ist Aquarellpapier das wird mit Farbe angemalt,getrocknet und dann mit Öl eingelassen(man kann ein bischen äth.Öl mit reinmachen)wieder trocknen und dann wird das ganze gefaltet.Du bekommst ja sowieso bald ein Päckchen und wenn ich genug Zeit und Muse habe mal schaun.LG Holda

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist wunderschon die Laterne :-) die Idee mit den Ölen gefällt mir auch sehr gut *schnupper* . Hat sie einen Namen? Damit ich mal schauen kann ob es die Faltanleitung irgendwo gibt.
    lieben Gruß von der Dryade

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dryade!Wie diese Laterne heißt weiß ich nicht,ich weiß nur das sie in der Walldorfpädagogik gemacht wird und auch bei uns im Kindergarten nannte man sie Walldorflaterne aber ich werd mich mal umschauen und hören.LG Holda

    AntwortenLöschen