Dienstag, 4. August 2009

Waldspaziergang

Der Tag heute war so lala bis zum Nachmittag hat mich der Traum den ich letzte Nacht hatte verfolgt.Klar hab ich hin und wieder etwas "besondere"Träume und ich weis sie auch noch am nächsten Tag aber es hat mich noch nie einer so lange beschäftigt.
Ich hab lange mit Sefa darüber gesprochen und natürlich auch nachgefragt(an höherer Stelle)nachdem ich dann meine Antworten bekommen habe war ich mehr oder weniger befriedigt und konnte loslassen.Am Abend bin ich dann noch mit den Kindern in den Wald gegangen,dort wollten sie mir ihre Hütten zeigen nur ahnte noch niemand das ich natürlich Brombeeren finde und wie viele schlau wie ich bin "grins"hatte ich einen Korb und eine Plastiktüte dabei und dann hab ich gesammelt die Ausbeute ist nicht schlecht und so werd ich Morgen Brombeerbuchteln backen.Yammi!Das Rezept werd ich dann natürlich wieder mit euch teilen.
Viele schöne Dinge habe ich gesehen nicht nur die offensichtlichen sondern auch die kleinen und vieleicht auch unscheinbaren.Die Luft tat gut und klärte meinen Geist wir liefen über weichen Moosbewachsenen Boden sahen kleine Frösche und Kröten und ein Zaunkönigpärchen flog vor uns ins Dickicht.Ganze zwei Stunden waren wir unterwegs und es wär noch länger gewesen wenn ich nicht wie wild von den Mücken gestochen worden wäre.Da hat man dann irgendwann doch keine Lust mehr und wir haben uns wieder auf den Heimweg gemacht.Frisch gebadet und erholt werd ich mich jetzt an meine wieder funktionierende Nähmaschine setzen(es ist ein Wackelkontakt in der Pedale)und noch meine Arbeit von Gestern erledigen.:)Achja und so sah es heute Morgen um halb sieben bei uns aus,Nebel und was für eine trübe Suppe.Wenn ichs nicht anders wüste Brombeeren,Nebel,Regen und kühle Temperaturen jaja ihr wist schon...





Kommentare:

  1. Jaja, ich weiß schon *g*
    Hier aber auch - und mich störts nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Holda, deine Baumfotos sind wunderschön geworden :-)!!
    Nun wünsche ich dir nochmal ganz viel kreativen Erfolg und genügend Ruhe damit dir die letzten Vorbereitungen gut von der Hand gehen. Ist das dein erster Markt? - oder bist du auch ein "alter Markt-Hase"?
    Liebe Grüße von der Dryade, die ihre märktezeit grade sehr vermist ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach was für schöne Bilder. Ich liebe das.
    Und ich glaub ich schaue heute gegen Abend auch nochmal nach ob es Brombeeren gibt.... ;-)

    lg
    Beltane

    AntwortenLöschen
  4. @Dryade:
    Von wegen alter Markthase,das ist mein erstes mal und langsam steigt eine gewisse Unruhe in mir hoch.Vor allem weil noch nicht alles fertig ist und vor allem da ist.Wahhhh!

    AntwortenLöschen
  5. @Beltane:Danke fürs Kompliment,die Linde ist schon furchtbar Alt und steht auch unter Schutz aber zu meiner Schande weis ich leider nicht wie alt sie ist ich frag mal nach.Innen ist sie jedenfalls ganz hohl.

    AntwortenLöschen