Freitag, 22. Mai 2009

Wetterfrust

Erst die große Hitze gestern dann zogen am Abend schwere Gewitter auf mit richtig vielen Blitzen die die Nacht erhellt haben.Schade das man für solche Bilder eine Spezialkamera braucht das wären echt tolle Bilder geworden.Der Tag heute war eine Mischung aus dicken Wolken,Regen und zwischendrinn Sonnenschein.Und die Luft war Schwül.Den ganzen Tag hing ich rum wie ein schluck Wasser in der Kurve,ich konnte mich gerade zum nötigsten hochraffen und hab den halben Nachmittag verschlafen.Am späten Nachmittag hab ich mich dann aufgerafft und bin in den Garten zur Schneckenkontrolle.Das tat wirklich gut der frische Wind und das reingewaschene Grün.Im Garten hab ich dann einen Strauß Gräser gepflückt das fertige Resultat seht ihr dann morgen.Jedenfalls geht es mir jetzt etwas besser und ich fühl mich so gut das ich mich nachher an meinen Bügelberg ranmache bevor Reinhold Messmer bei mir im Wohnzimmer steht und eine Erstbesteigung machen will:)Also auf in den Kampf.

Wenigstens die beiden hatten heute ihr vergnügen,und das waren nicht die einzigen.Mein Garten ist voll von sich liebenden Käfern.

1 Kommentar:

  1. Tja Reinhold Messmer ist nicht gekommen, denn ich war schneller:)

    AntwortenLöschen