Samstag, 11. April 2009

Alles für die Sinne


Und das sind meine anderen Schätze die ich habe,Badesalz mit Rosenblütenblättern und reinem Rosenöl,mein blumiges Badeöl und ein Kamillebadeöl.


Da ich endlich auch viele Duftveilchen gefunden habe hab ich daraus Veilchenessig und Veilchenlikör angesetzt.Der Essig hat mittlerweile eine zartrosa Farbe und der Likör ist Blau.




Heute hab ich es vollbracht,meine ersten Badewürfel-oder Pralinen sind fertiggestellt.Das Rezept hat Sefarina auf Ihren Blog geschrieben und da ich so feine Sachen schätze hab ich natürlich nicht wiederstehen können.Die ersten Pralinen sind aus Rosenöl,Rosenholz und Palmarosa und getrockneten Rosenblütenblättern.

Kommentare:

  1. Das sieht ja ganz wundervoll aus! Ich hoffe die Badewürfel sind genau so toll wie sie aussehen? Das könnte man ja glatt verkaufen, wenn du mich fragst... :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich ja wild an und sieht toll aus =(;)) Danke Ihr beiden a) für die Inspiration und b)die tollen Fotos.

    Zum Verkaufen würd ich sagen fast schon zu schade - aber stimmt könnte man!

    AntwortenLöschen