Dienstag, 17. Februar 2009

Frühlingsbote




Als ich gerade in meinen Hausgang ging,fand ich diesen kleinen Kerl auf dem Fußboden.Ein Zitronenfalter.Der kleine hat sich den allerschlechtesten Zeitpunkt ausgesucht um aufzuwachen.Jetzt hab ich Ihn in eine große Glaslaterne gesetzt und Honig gegeben.Ich habe keine große Hoffnung das ich ihn durchbekomme bis es draußen warm genug ist.Aber trotzdem mach ich alles das es ihm gut geht.

Kommentare:

  1. Ich muß mich verbessern,es ist ein Kohlweisling,und es geht ihm noch gut.

    AntwortenLöschen
  2. Schmetterling bleibt für mich Schmetterling, aber wenn er nicht bald etwas frisst wird er nicht lange durchhalten. Ich hoffe Zuckerwasser oder Honigwasser nimmt er.

    Als Kind hab ich mal eine "Schmetterlingstränke" gebaut. Das war eine flache Schale mit Papierservietten, die mit Zuckerwasser getränkt waren.

    Und diese Kerle mögen Sonnenlicht. Da klappen sie dann die Flügel auf und wärmen sich. Total schön...

    AntwortenLöschen