Montag, 1. November 2010

Zwei Tage...

...war ich doch ziemlich faul.Mein Tag bestand aus Tee trinken,lecker essen,spielen,stricken,wieder Tee trinken und Film schaun.Na wenigstens sind jetzt meine Fingerlosen Handschuhe fertig und ich freu mich schon damit rumzulaufen und wie es so ist hab ich das nächste schon in Arbeit diesmal Fäustlinge aber die sollen diesmal recht dick werden,die Wolle dazu fand ich bei A...und nun versuch ich mit 8er Nadeln aus dieser Wolle mollig warme Handschuhbanscha zu stricken ich seh mich jetzt schon am Daumen verzweifeln,aber was ich mir in den Kopf gesetzt habe werd ich auch machen und ich will ja dann auch noch ne Mütze passend dazu und das am besten bevor es so richtig kalt wird.*gg*
Dann ist mir in den letzten Tagen etwas aufgefallen,am Samstag ging es im Radio los und und Sonntag im Radio und TV die Kirche hat dieses Jahr ganz schön gegen Halloween gewettert die Äußerungen erspar ich mir lieber wir wissen ja alle um was es geht und ich hab auch keine Lust denen noch mehr Futter hinzuwerfen es ist mir halt nur extrem aufgefallen und dann hab ich mich gefragt ob die eigentlich nicht andere Sorgen haben und das in ihren eigenen Reihen,so mal als Randnotiz und den Rest denk ich mir einfach mal ...;)
Na und jetzt werd ich mich mal an die Nadeln werfen und loslegen und nochmal die Kerzen entzünden.

Kommentare:

  1. Ich habs auch bemerkt, da war was ziemlich religiös eingefärbtes auf Pro7 in den Nachrichten. In etwa, dass Halloween nur Kommerz und geschmackloser Ekel-fasching ist und man nur hoffen kann, dass das der Kirche wieder mehr Anhänger in die Arme treibt.
    Aber den ganzen Abend Simpsons-Halloweenspecials senden...

    Ich hatte schon den Verdacht, dass sich die Kirche da Werbung von Steuergeldern gekauft hat.

    AntwortenLöschen
  2. Grüss Gott Holda,

    ich fand den 2teiligen Film gestern abend über den Papst der Nazizeit als Geschichtsfälschung
    und Werbung für die Katholische Kirche. Wer da wohl die Finger im Spiel hat? Der Film wurde vom
    Bayrischen Rundfunk gemacht.

    Liebe Grüsse//Erika

    AntwortenLöschen
  3. Da wird doch jedes Jahr dagegen gewettert. Da geht es vom alten Druidenbrauch mit Kinderopfern (wo sie das nur her haben, nachdem geschichtlich da überhaupt nichts belegt ist) bis zur okkulten Gefahr blablabla. Ich versuche es zu ignorieren.

    Deine Stulpen sind schön geworden. Ich stricke grade an 2 Schals aus Wolle von A... :-)
    LG Alruna

    AntwortenLöschen
  4. @Gauzibauz:Solche Filme werden von mir gar nicht beachtet ich habe mit der Kirche und dem Glauben abgeschlossen und das schon seit Jahren.Es gibt viel wo die Kirche ihre Finger mit drinnen hat zu viel meiner Meinung nach und da sind die Medien natürlich mit dabei schau dich doch mal im Netz um wieviele Seiten es von der und mit der Kirche gibt oder hat du schon mal gesehen wie viele Pfarrer bloggen?Aber sie müssen ja Werbung machen den Ihnen laufen immer mehr Schäfchen davon.

    AntwortenLöschen