Donnerstag, 25. November 2010

Zufallsrezept

Hungrig bin ich und alles was ich zu Hause habe gefällt mir nicht,kennt das jemand von euch?So sitz ich jetzt mit Grummelmagen da und schreib ne Runde.Nicht nur der Hunger macht mir zu schaffen nein auch die Müdigkeit seit Tagen schlaf ich so tief und fest das ich nichts aber auch gar nichts um mich herum mitbekomme bis mich der Wecker aus dem Bett reißt.Mit halber Gardine wander ich dann los wecke die Kinder und fange im Dämmerzustand an aufzuräumen,nebenher mach ich mir meinen Schwarztee und richte Ingwer und Zitrone für mein Wasser her(so mag ichs zur Zeit am liebsten).Der Wasserkocher broddelt und ich gieße das heiße Wasser in....na ins Glas zum Ingwer und der Zitrone eigentlich sollte es ja in die Tasse egal ich lasse das ganze ca.3Minuten kann auch länger sein ziehen und süße es mit braunem Zucker und was soll ich sagen der Zufall schenkte mir einen wunderbaren Tee der fast wie dieser Fertigzitronentee schmeckt nur halt mit ner Portion Ingwer.Danke schön!Und heute da hatte ich meinen Aufräumfimmel und das Schlafzimmer samt Schreibtisch hatten es dringends nötig vor allem der Schreibtisch denn alles was ich nicht brauche landet da Werbung,wichtige Post,Bilder,Garne,Nadeln in allen größen,Stifte,leere Briefumschläge,usw und wenn die Regale kein potential mehr freihaben muß die Holda halt mal wieder ran und alles aussortieren und ja es ist ein ansehnlicher Stapel geworden der jetzt darauf wartet geschreddert zu werden(ihr wißt unser Nachbar liest gerne).Ein neues Strickprojekt hab ich dann auch noch angefangen diesmal soll es eine Weste für mich werden angefangen hab ich ja schon mal, ich hab nur Angst das die Wolle nicht reicht und mit nachkaufen is bei A....Wolle auch nichts,und dann muß ich ja auch noch den Adventskranz für die Schule machen mit Teelichtern so möchte das die Lehrerin wie  ich das mache keine Ahnung bis jetzt durften es immer Kerzen sein,so und gebacken hab ich auch noch nicht der Teig liegt zwar schon im Kühlschrand aber die Lust die fehlt mir irgendwie total achja und achweh, aber morgen is ja auch noch ein Tag.:)

Kommentare:

  1. Ach das klingt doch nach mitten im Leben!
    Wie wäre es wenn Du statt Kerzen die Walnuß-Schalen-Lichter nimmst? Du weisst schon, halbe Walnußschale, Teelicht-Docht rein und Wachs drüberträufeln bis voll. Das ist doch ein toller Kompromiß *find*

    lg Beltane

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ne tolle Idee,nur braucht sie dann aber jede Menge von.Mir fallen bei geschlossenen Lichter immer nur Grablichter ein.*kicher*

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich dachte Adventskranz, da kam mir die Zahl 4 in den Sinn. - oder werden zig Kränze aufgestellt?

    AntwortenLöschen
  4. Ja es ist ein Adventskranz aber der wird jeden Morgen angezündet und die kleinen Walnußkerzen heben da nicht lang.:)

    AntwortenLöschen