Donnerstag, 14. Oktober 2010

Immer noch....

darf ich nicht so nach draußen wie ich es gern hätte,wenigstens hat meine Ärztin heute Entwarnung gegeben ich hab keinen Keuchhusten,juhu!Aber trotzdem ist es eine verschleppte Bronchitis und ich schlucke brav mein Antibiotika und dieses mal hilft es sogar und mir geht es schon um einiges besser,manchmal geht es halt nicht ohne.Heute durfte ich aber trotzdem kurz an die frische Luft denn für heute Nacht wurde Frost vorhergesagt und ich hab noch schnell meinen Garten leergeräumt,Weißkraut,Wirsing,Tomaten,Petersilie und einen großen Strauß Gartenblumen,in diesem Strauß sind zwei Blüten meiner Duftrose und die riechen so intensiv das jetzt im ganzen Wohnzimmer der süße,blumige Duft der Blüten hängt.Jetzt kann ich mir dann mal Gedanken machen was ich alles aus dem Kraut machen möchte,ein Teil wird Sauerkraut der andere bayrisch Kraut oder Krautnudeln-Spätzle?oder doch vielleicht Krautwickerl?Hm mal schaun und vielleicht find ich ja neue leckere Rezepte,habt ihr vielleicht welche?
Ja und dann hat mich gestern diese Schockmeldung erreicht:Am Wochenende soll es bei uns schneien,ja das muß ich erst mal verdauen ich häng doch noch immer irgendwie im Spätsommer und jetzt schon Schnee *Seufz*.

Kommentare:

  1. Liebe Holda,
    eine verschleppte Bronchities ist fies.Ich hoffe das es dir bald besser geht.Bei euch ist Schnee angesagt?Hier ist es verregnet,doch Schnee ist noch nicht in Sicht,aber es ist sehr herbstlich.Irgendwie rast die Zeit an mir vorbei.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. oh nein - jetzt schon schnee?! das muss ja wirklich nicht sein! vielleicht ist er ja gleich wieder weg und es kommen noch ein paar schöne goldene herbsttage...
    ja und dann mach mal lieber ein wenig langsam, ts ts ts*kopfschüttel* wenn du doch noch krank bist, net soviel arbeiten, kochen, garten usw.
    das rennt schon nicht weg.
    erhol' dich gut! ich wünsch' dir schnelle besserung!
    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  3. bronchitis ist übel, aber ich wünsche dir weiterhin gute besserung.

    und schnee??? hast dich verhört, oder??? die solln, den ruhig mal da oben lassen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!
    Das mit dem Schnee habe ich auch gehört, aber ist das nicht normal im Oktober schonmal? Es wird hoffentlich nicht so arg viel werden. Ihr schwebt offensichtlich quasi zwischen Hitze und Kälte, ein langsames hinüberschreiten gibts bei Euch nicht?! .....
    Mache das beste draus.
    Wie geht das Bilsenkrautbier? ;-)

    Ich würde Weißkrautwickerl (bei uns Rouladen) machen. Habe ein Rezept für eine Wirsing-Tomaten-Lasagne gefunden und deshalb auch Wirsing gekauft, magst Du das Rezept haben?

    lg Beltane

    AntwortenLöschen
  5. @Nicole:Ja die Zeit rennt,eigentlich hab ich mir vorgenommen mein kranksein zu genießen zu stricken,basteln und malen aber irgendwie fehlt mir die Zeit.LG
    @Karin:Ja das Allgäu hat so wettertechnisch einiges auf Lager man könnte ja meinen das es bei euch in Schweden auch bald losgeht mit dem Schnee.Und ja ich würd mich ja schonen wenn ich das könnte nur geht es nicht habs nie gelernt.:)LG
    @Sania:Nein ich hab mich nicht verhört und heute hab ichs auch vom Radiosprecher gesagt bekommen.Rabähhh!
    @Beltane:Soll ich dir das Bilserezept schicken?Und gerne mag ich das Rezept für die Lasagne immer nur her damit.Muß kuken ob ich deine Mailadresse noch habe ansonsten meld ich mich nochmal.Und ja das Allgäu ist Wettertechnisch recht extrem,aber im Oktober Schnee kommt bei uns schon häufiger vor,aber irgendwie war dieses Jahr alles so schnell vorbei.;)LG

    AntwortenLöschen