Montag, 30. August 2010

Abgefunden

Was anderes bleibt einem ja nicht anderes übrig um nicht dem Dauerjammern zu verfallen.Gerade mal 7Grad hat es und es regnet was die Wolken so hergeben der Wetterbericht hat bei uns sogar eine Unwetterwarnung ausgegeben.Der Vorteil an dem Wetter ist das meine Wohnung wieder so richtig schön sauber ist und der Tee viel viel besser schmeckt als bei 30Grad.Heute Nachmittag war dann die eine meine Freundin da,es gab Tee,Kuchen,Geratsche und ganz viel Gelächter ein richtiger Weibernachmittag halt.*gg*
Und jetzt freu ich mich auf einen schönen gemütlichen Abend mit einer lecker Tasse Tee aus Pfefferminze und Damiana.:)

Kommentare:

  1. Liebe Holda,
    hier kam zum abend hin mal wieder du Sonne raus.Aber heute früh war es auch fürchterlich,da freue ich mich dann immer das wir einen Holzofen haben.
    Lass dir den Tee schmecken,ic hab auch gerade eine Tasse Tee getrunken.
    Schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Heute morgen hatten wir nur 1 Grad und unser Fluss steht kurz vor dem Überlaufen. So viel Wasser führt der selten. Die Astern setzen endlich Knospen an, aber ob die noch aufgehen werden? Die Blätter von unten fangen schon an zu faulen.
    Aber drinnen wird es wieder gemütlich, mit Strickzeug und Tee. Nehmen wir es eben mal so hin.
    LG Alruna

    AntwortenLöschen