Freitag, 23. April 2010

Planen

Viel hab ich für heute geplant,aber schon heute Nacht wurde mir klar das ich alles über den haufen werfen muß.Kurz vor eins wurde ich von meinem weinenden Sohn aufgeweckt.Er hat schon ein paar Tage Halsschmerzen und Husten,aber heute Nacht kam dann der Supergau.Richtig schlimme Kopfschmerzen hatte er und beim Husten kam so viel Schleim hoch das er spuken mußte.
Am Morgen hab ich dann gleich beim Kinderarzt angerufen und wir konnten vorbeikommen,er hat keine Mandelentzündung wie erst vermutet sondern nur einen Infekt der aber durch das Astma verschlimmert sich alles.Nun darf er wieder seine Medikamente Inhalieren und darf beim Sport nicht mitmachen.Tja und schon war der Tag nicht so wie ich ihn geplant habe.Das eine oder andere hab ich aber trotzdem geschafft nur den geplanten Rotweinkuchen muß ich auf ein andermal verschieben.Das Wochenende ist auch wieder vollgestopft mit Erledigungen vor allem im Garten und da es meinem Junior a bisserl besser geht wird hoffentlich nichts mehr dazwischen kommen und morgen kann ich dann endlich zum Haareschönmachen gehen.*gg*

Kommentare:

  1. "life is what happens to you while you're busy making other plans"....sagte j.lennon einmal.
    und so ist es!
    wenn die kinder krank werden, schmeisst das die beste planung über den haufen, vom schlafmangel der daraus folgt, mal gar nicht zu reden...
    nur kein stress! erholsames haareschönmachen und schnelle genesung des sohnesmannes!
    wünscht dir
    karin

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh, ich hoffe, du konntest trotzdem das schöne Wetter wenigstens ein klein wenig genießen. Gute Besserung für deinen Sohnemann und du, halt die Ohren steif!
    Liebe Grüße, Alruna

    AntwortenLöschen