Dienstag, 23. Februar 2010

Von Schnee und Regen

Mensch ich war heute echt platt als ich sah wie schnell sich der Schnee bei uns reduziert hat.Nachdem es gestern wunderschön sonnig war und heut morgen auch noch die Sonne gescheint hat hatte ich mir vorgenommen mein Fahrrad rauszukramen und zum einkaufen zu radeln.Tja man sollte sich Ende Februar nicht auf das Wetter verlassen denn kurz vor Mittag hat es zu regnen begonnen,dann halt wieder zu Fuß.
Am Nachmittag hab ich dann noch einen Brotteig gemacht damit ich die leckeren Würstchen im Brotteig die ich bei der Emma heute gefunden habe,das Originalrezept ist aber von der Dinkelhexe machen konnte und da ich ja immer gern Rezepte verändere hab ich einen Bauernbrotteig gemacht und es war echt lecker "yammie",für Fotos war es leider schon zu dunkel.Und jetzt werd ich mich wieder um meine "Kartendamen"kümmern denn die Nachfrage reißt nicht ab.

Kommentare:

  1. Ebenfalls, ich dachte schon, es wird weniger, aber nun rennen sie mir die Tür wieder ein *g*

    AntwortenLöschen
  2. ahh, wie schön, dass der schnee dann doch so schnell weg geht wenns regnet und die sonne scheint - das lässt mich hoffen. bei uns solls am donnerstag und freitag dann nämlich auch regnen und am samstag ist sonne angesagt:-))

    das mit dem kartenlegen ist schon interessant, und meistens ähneln sich die probleme/fragen der damen, stimmts?

    es ist schon eine schöne sache, und so manche frau hat schon durch die karten und die ergebnisse einen zugang zu welten gefunden, welcher sonst so wohl nicht möglich gewesen wäre.

    ich wünsche dir, dass deine klientinnen deinen rat auch annehmen und weiterhin viel freude an den karten...

    liebe grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  3. Mist ich habe keine würschen im Haus ;-)

    Liebe Grüsse,
    Beltane

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben auch mal eine ganze Zeit Brot gebacken, aber irgendwie ist das wieder untergegangen, und es lohnt auch nicht...zu viel Gasverbrauch bei nur zwei Broten und mit der Hand 3-4 kg kneten kann ich leider auch nicht mehr so gut....Schade ist es aber trotzdem. Es hat immer sehr gut geschmeckt.
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch nicht immer die Zeit und die Lust zum selberbacken.Aber ich versuchs so oft wie möglich und der Geschmack ist einfach einmalig vor allem wenn ich das Mehl selber mahle.

    AntwortenLöschen