Sonntag, 8. November 2009

Pause

Was hab ich mir nur dabei gedacht?Gestern hab ich wunderschöne weiße Wolle gefunden,kein Mischmasch sondern reine Naturwolle 300g für 8Euro.Lange hab ich nicht darüber nachdenken müssen was mit der Wolle passiert,ein neuer Pulli für meinen jüngsten soll es werden.Da saß ich gestern da mit dem Musterbuch in der Hand die Muster die mir gefallen haben waren zu schwer und die einfachen haben mir nicht gefallen ich hab dann einfach mal mit dem Bund angefangen und dann glatt rechts gestrickt,heute morgen kam mir dann die glorreiche Idee:Ich mache ein Norwegermuster!Jawoll das ist nicht schwer und sieht gut aus,gesagt getan das erste Muster lief auch wie am Schnürchen tja und jetzt sitz ich fest das große Einzelmuster kostet mich den letzten Nerv dauernd verwechsel ich die Farben(dunkel ist da was bei mir weiß ist und andersrum)und dann weiß ich nicht mehr in welcher Reihe ich bin.Grrr!Und bevor mir der Kopf qualmt hab ich jetzt aufgehört und schreib lieber meinen Blog.
Bei einer anderen Sache kann ich keine Pause machen.Kaum ist es im Garten ruhig geworden fang ich an daheim mit Pflanzen rumzuwursteln,mein neuester Einfall ich will einen Avocadobaum und da das mit dem Ingwer so gut geklappt hat bin ich voller Zuversicht das auch das was werden kann und wenn meine Waschnüsse kommen werd ich auch noch von denen einen Kern pflanzen,auch wenn ich jetzt schon weiß das ich nie einen eigenen Waschnußbaum haben werde weil das Klima bei uns einfach zu kalt ist.
Naja und für die nächste Gartensaison bin ich auch schon am Planen vor allem die Sache mit dem Bilsenkraut werd ich nochmal angehen ich hab da schon so eine Idee...
Ansonsten hab ich den heutigen Tag mit nichts tun verbracht und hab mich in meine Decke gemummelt ein bischen Sudoko gespielt mit dem Nintendo DS und dem Rauch der Kamine zugeschaut,da fällt mir auch gerade wieder mein Traum von vorletzter Nacht ein,da waren alle Wahnen drinnen und die Hauptperson Skadi sie haben alle mit mir gesprochen sind mit mir durch Zimmer gelaufen die in meinen Lieblingsfarben(Lila und Grün)gestrichen waren und durch alle Räume floß ein Bach der Tauwasser führte.Was man nicht so alles träumt...
Jetzt werd ich noch was Essen und dann weiterstricken.Euch allen einen schönen Start in die Woche.


Der Avocadokern.Was hier wie ein Experiment aussieht hat seine Richtigkeit,so bringt man die Kerne zum treiben.

Meine Sprossenmischung,da sind Bockshornsamen drinnen und das riecht richtig lecker.

Kommentare:

  1. Litchikerne kannst du auch probieren. Die Sträuchlein sind sehr dekorativ mit roten und grünen Blättlein.
    Avokados habe ich immer gleich in die Erde gesteckt und den Kopf dabei rausschauen lassen. An der Heizung und mit Frischhaltefolie Treibhausklima erzeugt, dauerte aber immer 3 Monate, bis sie keimten.
    Momentan ziehe ich 3 Apfelbäumchen aus Kernen. Das wird schon ihr zweiter Winter draußen im Topf.
    Ingwer einzupflanzen habe ich noch nicht probiert, daran hatte ich noch nicht mal gedacht :-)
    LG Alruna

    AntwortenLöschen
  2. Ja... das mit dem Muster kommt mir auch bekannt vor *seufzÜ ... ich hab mich dann für ein schweres, das mir gefällt entschieden und überlege nun schon den zweiten Tag ob ich es wieder aufribbele weil ich mich ewig verzähle und mir das Hirn qualmt...
    Aber: "wir schaffen das!!! - als wenn uns so ein kleines Muster bezwingen könnte, das wäre doch gelacht ;-)!!!!!!"

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja alles spannend an.
    Ich plane Ingwer einzupflanzen - momentan treibt er ein wenig einfach in der Stube an der Luft, also noch nicht in Erde.
    Ansonsten habe ich bislang nur Erfahrung mit Paprikapflanzen. Meine Chilie ist nun 2 Jahre alt und beschenkt mich immernoch mit leckeren scharfen Chilieschoten.
    Avocados habe ich bislang immer gemieden, irgendwie hat es sich noch nicht ergeben dass ich sie esse. @Alruna:Das mit der Litchi hört sich wirklich gut an, da muss ich auch unbedingt mal weche besorgen :)

    Liebe Grüsse,
    Beltane

    AntwortenLöschen
  4. @Alruna:
    Das mit den Litschis werd ich auch mal probieren und nächstes Jahr im Sommer stell ich dann alle meine kleinen Bäumchen in den Garten.
    @Beltane:Was!!Du hast eine Chilli schon zwei Jahre lang da mußt du unbedingt mal ein Bild davon in deinen Blog tun.Ich werf meine Chillis immer im Herbst auf den Komposthaufen das werd ich mir nächstes Jahr gründlich überlegen.:))
    @Dryade:Wie schön das ich nicht die einzige bin die hier kurz vor dem verzweifeln ist,aber noch 5Reihen dann hab ich s geschafft Juhu!!Dir wünsch ich viel Geduld bei deinem Muster.Jaja was man nicht alles tut für seine lieben.:)

    AntwortenLöschen