Freitag, 13. November 2009

Grenzen

Manchmal kann man gewisse Dinge einfach nicht verhindern.
Ich bin schon wieder krank,diesmal ist es eine Mandelentzündung.Am Mittwoch kam das Halskratzen am Abend konnte ich dann noch kaum schlucken und nachts konnte ich vor lauter Halsschmerzen nicht mehr schlafen.
Der Donnerstag machte mich dann total fertig,Gliederschmerzen,Halsschmerzen und am Mittag dann 40Fieber,als dann noch mein Kreislauf versagte hab ich mich entschlossen zu meiner Hausärztin zu gehen,denn irgendwo hört bei mir die Selbstbehandlung auf.Meine Ärztin war von meinem Aufzug auch nicht begeistert und hat Vorsichtig versucht mir ein Antibiotikum unterzuschieben aber so krank bin ich dann doch nicht und wir haben uns darauf geeinigt das ich Antroposophische Tabletten bekomme.Ja die Dinger wirken und bestimmt besser als irgendsolche Chemiekeulen,nach der ersten Tablette waren meine Halsschmerzen wie weggeblasen.Heute geht es mir schon wieder etwas besser ich nehm brav meine Tabletten und trinke Eibischtee.
Durch den Erfolg mit den Tabletten hab ich auch beschlossen mich wieder etwas mehr mit Paracelsus beschäftigen,Lektüre hab ich ja genügend.
Das andere was mir tierisch auf den Wecker fällt sind ein paar kleine Schwarze Viecher mit Flügeln.Stechfliegen!!Bah sind die schlimm und davon waren die letzen Tage einige in unserer Wohnung.Überall hab ich Stiche von den Biestern heute Nacht bin ich dann mit einem Kissen bewaffnet durch das Schlafzimmer getigert und hab alle die ich gefunden habe gemorchelt.So und bevor mich jetzt mein körper morchelt hör ich auf zu schreiben und quäl mich wieder auf mein Sofa.Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Ge-morchelt??? *ggg*
    Diese labbrigen Pilze?

    Sorry, konnte nicht wiederstehen, das ist der geilste Schreibfehler seit langem ;-)

    Das mit den Mandeln ist bei dir echt oft, kommts mir vor. Na hoffentlich müssen die nicht mal raus, das ist ja bei Erwachsenen richtig schlimm, angeblich.

    Weiterhin gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Ja danke!Genau die labrigen Pilze die genauso labrig sind wie mein Hirn!!"gg"
    Meine Ärztin hat mir ne Eigenblutbehandlung vorgeschlagen.Mal schaun!Liebe grüße die gemorchelte Holda

    AntwortenLöschen
  3. Vor etwa zwei-drei Jahren hatte ich mal eine Eigenblutbehandlung wegen ungeklärtem Fieber. Hat damals super geholfen. Wie es aber bei Mandeln ist, weiß ich nicht...

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung du Ärmste :-) Irgendwie scheint dein Immunsystem im Moment ein paar Streicheleinheiten zu brauchen, oder? Pass auf dich auf und werde schnell wieder gesund!! Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir auch erst neulich wieder eine Eigenbluttherapie geben lassen (10 Behandlungen in 5 Wochen). Bei mir bringt das wirklich viel. Mein Halsweh neulich war nach 2 Tagen schon wieder weg.
    Gute Besserung!!!
    Lieben Gruß von Alruna

    AntwortenLöschen