Montag, 9. November 2009

Rosenkohl und Schnee


Rosenkohl mal etwas anders,ich find die Idee einfach klasse und das grün passt wunderbar zu den Rosen.Ein Lichtblick bei dem trüben Wetter.Mein Strickmusterprojekt macht fortschritte ich hab nur noch fünf Reihen,aber erlich so lange hab ich noch nie für eine Pullihälfte gebraucht und das auftrennen beherrsch ich jetzt auch ohne probleme"g".
Ansonsten hat der Winter wieder mal Einzug bei uns gehalten.Heute hat es den ganzen Morgen geschneit liegengeblieben ist leider nichts aber es war einfach nur schön den großen Flocken zuzuschauen am Nachmittag war das ganze treiben dann wieder vorbei und es nieselte vom grauen Himmel.So jetzt stürz ich mich wieder in meine Wollknäuel damit ich euch morgen das "Muster des grauens"zeigen kann.

Irgendjemand hat heute Nacht Puderzucker gestreut.

Kommentare:

  1. Der Rosenkohlstrauss sieht herrlich aus!!
    Hast Du die Köhlchen angedrahtet?
    Macht Appetit ;-)

    lg Beltane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beltane!
    Nein der Rosenkohl ist nicht gedrahtet sondern auf Schaschlikspieße gesteckt.Der Restliche Rosenkohl landet heute in der Pfanne hmmm yammi!LG Holda

    AntwortenLöschen