Sonntag, 7. September 2014

Darf ich vorstellen...

 Mimir Heimscheisser. Lange haben wir es nicht ausgehalten *ohne* und deshalb sind wir Dienstag ins nächste Tierheim.Ich hätte alle mitnehmen können aber das geht leider nicht, das Tierheim war Katzentechnisch komplett überfüllt und jede wäre wahrscheins froh gewesen hätte man sie mitgenommen.
 Irgendwo in einem der Zimmer sass er total ängstlich und scheu, mein Mann hat ihn entdeckt und war ganz angetan von dem kleinen Mann. Knappe 5 Monate ist er alt und ängstlich und scheu ist er überhaupt nicht mehr. Ich bin seine Mama wohl er weicht mir selten von der Seite und diesen Eintrag schreib ich mit einer Hand weil auf der anderen liegt der Hausgeist und schläft nein nict auf dem Sofa es muss unbedingt auf dem Arm sein.
Noch keine Woche ist er hier aber er fühlt sich so wohl das man glauben mag er wäre schon ewig hier.

Kommentare:

  1. Wie süß,ich wünsche euch ganz viel Spaß mit euerm neuen Hausgeist.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Er ist so ein süßer Kerl! Freut mich, dass er bei euch ein tolles Zuhause gefunden hat.

    AntwortenLöschen
  3. So ein lieber Kerl!
    Wie schön für ihn, dass er jetzt ein Zuhause gefunden hat, wo es ihm gut geht. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach das freut mich, daß Ihr wieder Familienzuwachs bekommen habt!
    Ein ganz süßer Kerl! Ich wünsche Euch viel schöne gemeinsame Zeit zusammen, jetzt, wo es wieder jahreszeitenmässig kuscheliger wird.
    Herzliche Grüße
    Beltane

    AntwortenLöschen