Montag, 24. Juni 2013

Wenn man nicht anders kann

Eigentlich habe ich kaum noch Platz für neues Grünzeug-eigentlich aber wenn es nicht anders geht findet sich immer wieder ein Eckchen. Überall in den Supermärkten stehen sie die vergessenen ungeliebten Blümchen aus den Großgärtnereien und immer wieder schreit eine besonders Laut um Hilfe. Diese kleine Miniorchidee hat am Freitag besonders Laut geschrien und ich konnte mal wieder nicht anders und hab ihr ein neues zu Hause gegeben, sogar reduziert war sie schon weil sie wohl niemand wollte. Ich versteh nicht warum denn sie ist vollkommen gesund nur hat sie nicht mehr so viele Knospen vielleicht ist das ja der Grund denn heute muss ja alles Perfekt sein sonst wird es nicht mehr gekauft. Ich hoffe das sie sich über ihr neues zu Hause freut unter all dem anderen Grünzeug.

Kommentare:

  1. Ha! Das kenne ich. Kaum steht irgendwo was Grünes rum, überlege ich, wo das noch Platz hätte. Hier sieht es momentan aus wie in einer Kleingärtnerei. Nur von Orchideen lass ich die Finger, die mögen mich nämlich nicht :-(

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dir ein Bücher-Stöckchen zugeworfen. Möchtest du es fangen? :-)
    http://alrunaapaika.wordpress.com/2013/06/28/11-bucherfragen/
    Liebe Grüße
    Alruna

    AntwortenLöschen