Samstag, 20. Oktober 2012

Meine Hausapotheke

Aufgegriffen hab ich das bei Sefa und da es mich auch ziemlich erwischt hat mit einer recht hartnäckigen Grippe stell ich euch meine Hausapotheke vor.Meine ist wohl ein bischen größer da wir vier Personen sind und jeder natürlich seine eigenen Mittel hat gegen diverse wehwehchen.

Kamille: Die gehört wohl in jede Hausapotheke vorausgesetzt man hat keine Korbblüterallergie.Ich nutze sie am liebsten als Salbe zum inhalieren und für Bäder.

Pfefferminze: Das beste Mittel wenn es im Magen zwickt und einem Übel ist für meine Kinder heißt er nur noch Bauchwehtee,bei Magenschleimhautreizungen sollte man aber von der Minze absehen und lieber zu etwas milderen greiffen.

Krampfkraut:Ich möchte das Krampfkraut nicht mehr missen es hilft nicht nur mit Minze bei Magenweh sondern auch wunderbar bei Regelschmerzen.

Beinwellsalbe:Ganz wichtig bei Stauchungen,Zerrungen und blaue Flecken bei so ner Männerwirtschaft ein absolutes must have und ganz einfach herzustellen.

Wundsalbe:Meine ist aus Kamille,Schafgarbe und Ringelblume und Propolis und bei Kindern immer in gebrauch ich benutz sie aber auch für rauhe Lippen oder Gartenhände.

Thymian oder Quendel: Ich hab beides und vor allem bei Husten immer gut.

Ätherische Öle: Am besten Zitrone zum desinfizieren genauso wie Lavendel und Wacholder. Neroli,Melisse,Jasmin,Bergamotte und Rose zum entspannen und beruhigen und bei schlechter Stimmung noch ein paar Zitrusöle wie Litsea,Limette,Orange,Mandarine,Tangarine.

Schmerzmittel: Auch ich komme ohne nicht aus und ganz ehrlich bevor man den ganzen Tag sich mit schmerzen rumplagt nimmt man lieber mal auch ne Tablette.

So das war es so im groben,natürlich hab ich noch so einiges mehr an Kräutern und Ölen gegen alles mögliche aber das würde hier definitiv den Rahmen sprengen.

Kommentare:

  1. Zuerst einmal wünsche ich dir gute Besserung! :)

    Ich finde die Idee super die eigene Hausapotheke vorzustellen, da kann man als Leser sicher den ein oder anderen Tipp noch mitnehmen. Könnte mir gut vorstellen auch einen Post darüber zu schreiben!

    Liebe
    Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh, gute Besserung du Liebe!
    Sieh mal zu, dass du spätestens nächste Woche wieder fit bist!!!
    LG Alruna

    AntwortenLöschen