Sonntag, 14. Oktober 2012

Zaubergarten

 Ich möchte euch heute in meinen Zaubergarten entführen.Dieses Jahr sprießen die Pilze wie wild aus dem Boden und jedes mal wenn ich in den Garten gehen empfangen mich immer mehr fröhliche rot-weiß gepunktete Fliegenpilze.Wie schön das ist brauch ich euch glaub nicht zu erzählen,kukt euch einfach die Bilder an.
 Fliegenpilze wachsen da wo Wotan in den Rauhnächten mit der wilden Jagd übers Land geritten ist und dort wo der Geiffer seines Pferdes hintropft wachsen sie dann neun Monate später.
 Auch andere Pilze wachsen wie blöd,wie die braunen Gesellen heißen weis ich nicht aber ich hab heut noch Birkenpilz und einen Steinpilz geerntet zu Hause hab ich sie dann gleich geputzt,fein geschnitten und zum trocknen ausgelegt.Dieses Jahr hatte ich eine gute Gartenernte und heute hab ich dann noch den letzten Mangold geholt das heißt in meiner Küche steht ein Wäschekorb voller Mangold in Grün,gelb,orange und rot.Der wird dann eingefroren und im Winter lecker verkocht.
Dieser Hexenring wächst vor meinem Gartenzaun ich hab ihn auf den ersten Blick gar nicht entdeckt weil ich so von den Fliegenpilzen geblendet war.Was für ein Zauber in und um meinen Garten herum nur schade das alles leider auch vergeht und bei uns schon bald der erste Schnee alldem ein Ende macht.Aber der Schnee bringt dann wieder neuen Zauber auf diese Welt.

Kommentare:

  1. Den Hexenring vor deinem Garten finde ich super. Ich sehe die meist gar nicht. An den Entschensteinen musstest du mich ja auch erst drauf hinstubsen :-)
    LG Alruna

    AntwortenLöschen
  2. .....schöne Bilder,......zum anfassen.....
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Pilze sind ein sehr schönes Sujet zum Fotografieren.....Dir ist es sehr schön gelungen!
    Liebe Grüsse aus BC Canada
    Ursina

    AntwortenLöschen