Donnerstag, 8. September 2011

Herbstgefühl


Langsam kommt er,der Herbst meine Geranien hab ich gestern ausgetauscht gegen Erika und überall sprießen die Filzpilze und Kürbisse.Im Garten gibt es kaum noch was zu ernten denn der Wirsing,Spinat und Feldsalat brauchen noch und das Sommergemüse ist schon längst geerntet alles in allem war es kein gutes Gartenjahr.Egal ich freu mich jetzt über die Herbststürme,die bunten Blätter und der vielen Zeit zum spinnen und stricken,und natürlich auf die Suppen und Eintöpfe die dann viel besser schmecken.Was hingegen gar nicht geht ist das seit Samstag der Glühwein und die Lebkuchen in den Läden stehen das passt nicht und daran werd ich mich nie gewöhnen können.

Kommentare:

  1. Nein, echt Glühwein? *schüttlel* ich finde das furchtbar....
    Auf die Suppen hingegen freue ich mich auch sehr !
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe jede Jahreszeit und so freue ich mich auf den Herbst.Wir rücken wieder etwas zusammen,machen es uns auf dem Sofa gemütlich,haben Kerzen an,draussen stürmt es.....herrlich.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ja bei uns ist es auch kälter geworden. ich hole mir nachher erstmal eine dicke jacke raus.

    erika...ist eine gute idee. da lass ich mir heute mal eine kaufen.

    liebe grüße lasse ich hier!

    AntwortenLöschen
  4. Och weißt du, ich genieße gerade jetzt im Herbst gerne schon mal an einem gemütlichen Abend (draußen auf der Terrasse, dann in mein Wolltuch gemummelt) den ein oder andern Lebkuchen zu einem Glas Wein *schwelg*

    AntwortenLöschen