Freitag, 26. August 2011

Ich warte

Auf was ich warte?Auf die große Abkühlung von oben,alles wäre viel einfacher zu ertragen hätte mir Mutter Natur nicht so einen großen Strich durch meine Badepläne gemacht.Und weil ein übel nicht reicht(ja bei so einem Wetter ist das wirklich ein übel)kam noch mein Blutdruck mit dazu die ganze Woche werte die so niedrig waren das mich den ganzen Tag Schwindel,Kopfschmerz und Übelkeit begleitete,normalerweise kann ich ja froh sein denn trotz jeglichen Vorurteilen gegenüber fülligen Menschen ist bei mir alles in bester Ordnung.Damit das auch so bleibt hab ich mich ruhig gestellt und meine Wollkisten geplündert,zwei Paar sind es diese Woche geworden und das dritte ist gerade in Bearbeitung
Dieses Paar hat mich lange gequält und ist erst letzte Woche fertig geworden.Das Muster geht leider durch die unruhige Farbgebung der Wolle total unter und einprägen konnte ich es mir auch irgendwie nicht und so mußte ich immer die Anleitung neben mir haben.
Die sind für meinen Junior der beschlossen hat das das jetzt seine sind,meine güte hat der schon große Füße mit seinen 12 Jahren.
Und die sind für mich wieder und da sie auch so eine unruhige Farbgebung haben hab ich sie einfach glatt rechts gestrickt,und da ich diese Woche wieder eine große Wolllieferung bekommen habe mach ich mich gleich wieder an die Socken....:)

Kommentare:

  1. Der Wetterbericht sagt nix Gutes. Hoffen wir, dass es nicht so schlimm wird, wenn Kalt- und Warmfront aufeinander trifft.
    Liebe grüße,
    und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Grey Owl/Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Also an der Fülle hat es gewisse nicht gelegen, sondern am ewigen hoch und runter des Luftdrucks. Mein Kreislauf hat auch verrückt gespielt und mir ist ein paar mal richtig übel geworden.
    Ok, ich bin auch nicht wirklich dünn *lach*, aber normalerweise habe ich, genau wie du mit so etwas keine Probleme.
    Genieße die Ruhe und viel Spaß beim Socken stricken :-)

    AntwortenLöschen
  3. Nein, dieses Wetter trifft viele, das hat nix mit dem Gewicht zu tun. Heute war besonders schlimm; Schlafmangel, zu wenig essen wegen der Hitze und permanente Keislaufbelastung haben mich am Nachmittag einfach umgehaun. *autsch*

    Ich glaube ich ruf mir ein kühles Windchen, wenn sich das nicht bald von selbst erledigt...

    AntwortenLöschen
  4. Ich hing auch wie eine tote Fliege herum mit Schwindel und Müdigkeit und sehnte mich nach Abkühlung - aber nicht gleich um 30 Grad und nicht grade heute *nörgel*.
    Aber machen wir das Beste draus - ich habe auch erst ein riesiges Wollpaket bekommen :-)
    LG Alruna

    AntwortenLöschen