Dienstag, 8. Februar 2011

Neue Muster


Wieder einmal ist ein neues Paar Socken von der Nadel gehüpft,eigentlich sollten es ja Socken aus diesem wunderbaren Wolle-Seide Gemisch werden aber das von mir ausgesuchte Muster passte so gar nicht zu dem Garn.Nach dem auftrennen hab ich mir dann doch wieder einen sechser Knäuel genommen und das "Ribbelmuster" das die Alruna gestrickt hat ausprobiert,am Anfang kam ich mit der Anleitung so gar nicht zurecht aber nach einem sehr hilfreichen Telefonat(zu Alruna rüberlins)wußte ich wie´s geht und es macht sogar richtig Spaß.

Ja und seit Gestern sind schon wieder neue am entstehen,wieder ein sechser Garn und das Muster nennt sich Paulinarand,wo die immer nur die Musternamen herhaben...:)

Kommentare:

  1. Ich finde das richtig prima daß Du jetzt fleissig Muster strickst. Ich kann mich erinnern daß Du davor einen riesenbogen letztes Jahr ncoh gemacht hast ;-)
    Aber Socken machen damit auch richtig Spaß finde ich.

    Liebe Grüße von Beltane, die jetzt schon 3 paar Socken fast ohne Muster gestrickt hat :o)

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber auch richtig schön geworden.
    Bin schon auf deine neuen Socken gespannt.
    Ich stricke grade an "Totenkopfsocken" :-D
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @Beltane:Ja man glaubt es kaum aber es klappt richtig gut,nur bei den Anleitungen von Ravelry hab ich so meine liebe Not und Müh aber das wird auch noch irgendwann...LG
    @Alruna:*Lach*na auf die Totenköpfe bin ich ja mal echt gespannt.LG

    AntwortenLöschen