Montag, 2. August 2010

Was für ein Tag


So schlimm war er zwar nicht aber er hätte besser sein können.Nach einer recht kurzen Nacht bin ich am Morgen um halb acht aufgestanden und der Blick aus dem Fenster ließ die Stimmungskurve auch nicht nach oben steigen.
Also hab ich´s mir in meiner neu renovierten Küche gemütlich gemacht mir meinen Bottich Earl Grey einverleibt und mein neues Bücherregal angeschaut,nur wird ein Regal anschauen mit der Zeit langweilig und so hab ich ein bißchen für den Markt gearbeitet.War ich froh das ich eine Sticknadel in den Händen hielt den meine Hände zeigten mir das ich eindeutig zu wenig Schlaf hatte.Dann klingelte auch noch das Telefon und eine Freundin war mit Tränenerstickter Stimme auf der anderen Leitung,ich hab ihr zugehört meine Meinung gesagt und ihr gings danach auch wieder etwas besser.Nachmittags war ich dann bei meiner Nachbarin beim Kaffee,zwei Tassen sind eindeutig zu viel für meinen Teeverwöhnten Körper und ich denke die Nachwirkungen werden noch kommen.So gegen Abend dann bekam ich dann noch richtig schöne Krämpfe und ich weiß was das heißt also hab ich mir gleich meinen *Jammertee*gemacht in der Hoffnung auf Linderung.Jetzt sitz ich auf meinem Sessel mit einer Schüssel lecker Gemüsesuppe und werde diesen veregneten Tag so gut wies geht zu Ende bringen.

Kommentare:

  1. Liebe Holda,
    da sah deien Tag aber wirklich nicht so gut aus.
    Meiner war aber auch nciht viel besser.Ich war heute nochmal los die letzten Schulsachen besorgen,einkaufen und dann hab ich endlos lange in der Küche verbracht und hab eine Tomatensuppe gekocht.Dann war der Nachmittag ruckzuck um.Leider auch hier alles verregnet.Am Abend habe ich mir ein Tässchen vom neuen Tee gekocht und mich aufs Soaf verkrümelt.Draussen war es früh dunkel und verregnet.Nun geh ich ins Bett,denn morgen muss ich früh raus,das erste Kind muss zur Schule.
    Also gute Nacht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich war froh, dass es die letzten Tage so geregnet hat, da fällt es mir im Büro leichter. Am Wochenende und heute an meinem freien Tag scheint wieder die Sonne. Ob jetzt immer die Sonne scheint wenn ich frei habe?
    Lass dich nicht verdrießen, bei schlechtem Wetter bringt man dann wenigstens drinnen wieder was fertig.
    Alles Liebe
    Alruna

    AntwortenLöschen
  3. Soso da hat die Holda nun auch mit dem Sticken angefangen.....
    es wird Zeit daß ich nachziehe was? *lach*

    Herzliche Grüße,
    Beltane

    AntwortenLöschen
  4. Grüss Gott Holda,

    was machst du wenn es am Sonntag regnet?
    Jedenfalls wünsche ich dir Sonnenschein für den Kräutermarkt.

    Liebe Grüsse//Erika

    AntwortenLöschen