Freitag, 19. Februar 2010

Tauwetter?

Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich für einen entsetzten Blick aufgesetzt habe als ich vorhin aus dem Fenster sah.Tauwetter ist eindeutig was anderes,es schneit und das wie ich könnt zum Rumpelstilzen mutieren.Endlich waren unsere Dachfenster wieder Schneefrei und man konnte zwei davon wieder aufmachen und jetzt jetzt liegt wieder eine kleine Schicht von Schnee drauf"hmpf".Ich hab die Befürchtung das es uns so ergeht wie letztes Jahr,Schnee bis Ende März und dann schießt alles explosionsartig aus dem Boden.Die Pflanzen darennen sich halbert und so schnell kann man gar nicht schaun sind sie schon wieder verblüht.
Dadurch sind mir letztes Frühjahr so einige Kräuter durch die Lappen gegangen.Ja mei was willst auch machen, ändern kann mans nicht nur geduldig den Dingen harren.P.s.den Met trink ich jetzt ganz allein,damit es mir warm wird.;)

Kommentare:

  1. Oh, mach mir nur keine Angst, ich muss am Sonntag ne längere Strecke fahren. Da brauch ich nun wirklich keinen Schnee...

    AntwortenLöschen
  2. hab grad lachen müssen, als ich deinen post gelesen habe, schmunzel, nee nicht aus schadenfreude... mir gehts genauso - oh menno!
    20-30 cm nysnö (neuschnee) hat der wetterbericht bei uns gemeldet. so wie es draussen grad aussieht, meinen die wahrscheinlich: pro stunde. wenn das so weitergeht muss ich morgen das dach vom anbau freischaufeln, mist mist mist!
    met hab ich keinen, ich süffel grad rotwein, aber auch allein. so!
    einzig meinem hausgeist hab ich ein schlückchen abgegeben, grins

    AntwortenLöschen
  3. Heute tropft es dafür schon wieder an allen Ecken und Enden - wie ich dieses Geräusch liebe. Aber es gibt da den blöden Spruch: Schnee, der von der Sonne aufgeleckt wird, der kommt wieder... Na hoffentlich nicht!
    LG Alruna

    AntwortenLöschen