Montag, 4. Januar 2010

Alltag

Da is er wieder,der Alltag.Doch das Lotterleben der letzten Tage steckt mir immer noch etwas in den Knochen und ich hab nur noch diese Woche Zeit um wieder einen vernünftigen Rythmus zu bekommen,den nächste Woche fängt bei uns wieder die Schule an.
So richtig in die Hufe komm ich nicht dafür ist es bei uns eindeutig zu kalt und draußen liegt auch wieder genug Schnee.
Den heutigen Tag hab ich damit verbracht um ausgiebig mit der lieben Sefa zu ratschen und Juhu endlich meine Jahreslegung zu machen,funktioniert hat die aber erst nach dem zweiten Anlauf als ich anstatt meiner Tarotkarten die Kipperkarten genommen habe.Bei den Tarotkarten hab ich nach der Hälfte aufgehört denn mein erstes halbesjahr bestand nur aus ganz viel Liebe,Musik,Kunst und innerer Erleuchtung."Wahhhh!"
Keine konkreten Angaben nichts,und so was will ich echt nicht haben,dafür waren die Kipper dafür umso konkreter und bei manchen muß ich mir wohl etwas länger gedanken machen.Danach hab ich noch lecker Brot gebacken und wieder mit Sauerteig und es wird jedesmal besser.:)Nun werd ich noch ein wenig stricken und Fernsehen euch einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Na dann hats ja doch noch geklappt ;-)
    Jetzt bin ich aber neugierig was du raus hast...

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns geht am Donnerstag die Schule wieder los.
    Ich bin gespannt wie ich die Madam aus dem Bett bekomme morgens um halb 7! ;-)
    Nicht dass sie uns am Wochenende ausschlafen lassen würde - aber unter der Woche nun bleibt sie gerne etwas länger liegen - so bis halb 8 oder so.... *zwinker*

    lg Beltane

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh,bei meinen is das noch schlimmer die beiden Herren gehen Abends nicht ins Bett und schaffen Morgens locker die 1oUhr,ich warn sie ja schon täglich vor was nächste Woche auf uns zukommt aber sie wissen es ja wie immer besser.:)LG Holda

    AntwortenLöschen
  4. Seid froh, daß ihr eine etwas längere "Anlaufphase" habt. Bei uns ging es schon Montag wieder los mit der Schule und todmüden Kindern (und einer müden Mama, die an die Arbeit mußte).
    Und die jetztigen Temperaturen morgens von minus 17 C machen das Aufstehen auch nicht unbedingt leichter....
    Für das neue Jahr wünsche ich Dir und Deiner Familien noch alles Gute, Glück, Gesundheit und viele schöne Momente!

    AntwortenLöschen
  5. Seid froh, daß ihr eine etwas längere "Anlaufphase" habt. Bei uns ging es schon Montag schon wieder los mit müden Kindern und einer müden Mama. Und die jetztigen eisigen Temperaturen morgens machen das Aufstehen auch nicht unbedingt leichter.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie noch alles Gute für das neue Jahr, Glück, Gesundheit und viele schöne Momente!

    AntwortenLöschen
  6. oh, ich wäre glücklich, wenn mir die karten so ein entspanntes halbjahr voraussagen würden :-)
    aber irgendwie will man so was gar nicht glauben, zu schön um wahr zu sein?
    einen schönen abend auch dir.
    lieben gruß von alruna

    AntwortenLöschen