Mittwoch, 16. Mai 2012

Randnotiz

16.Mai 2012 Die Wetterlage: Morgens Schnee,dicke große Flocken die dann in Regen übergingen. Mittags noch mehr Regen zwischendurch ein blauer großer Fleck,kurze Zeit darauf Hagel im Wechsel mit Blitz und Donner. Danach wieder ein Wechsel zwischen Regen und Hagel. Soviel zum Wetter.

Kommentare:

  1. Na dann bin ich ja froh das wenigstens ein Paar deiner Pflänzchen in meinem Garten den Tag heute in mäßigem, dafür aber vielem Mairegen verbringen durften ;-)
    Aber ich wünsche uns allen ein wenig mehr Maisonne!!! Nasse grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Diesmal hatten wir keinen Schnee. Noch nicht, und der kann auch gerne weg bleiben. Schnee im Mai hatten wir zum Glück seit Jahren nicht mehr.

    Wie gehts deinem Garten? Alles gut eingepackt?

    AntwortenLöschen