Freitag, 2. September 2011

Seelenmüll die zweite

Manche Dinge sollte man wohl besser in sich hineinfressen und nicht hoffen das man irgendwelche Ratschläge bekommt,denn das Ende ist das man dann nämlich selber Ärger bekommt.Ich danke euch für eure bestärkenden Kommentare die ich aber alle nicht veröffentlichen möchte und kann,ich hab sie aber alle gelesen.
Auch werde ich mir in Zukunft genau überlegen wie weit und ob ich überhaupt noch jemanden Helfen werde.

Kommentare:

  1. Das hört sich nicht gut an liebe Holda.Ich weiß nicht was passiert ist.Ich drück dich einfach mal.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. @WaldSuse:Danke schön,das kann ich wirklich brauchen ich hätte mir nie gedacht was das alles für auswirkungen haben kann.
    @Nicole:Dir auch lieben Dank,den Post habe ich entfernt darum kannst du leider nicht mehr sehen und lesen um was es geht,nur so viel ich werde mir ab heute genau überlegen wie weit ich jemanden Helfen werde.

    AntwortenLöschen
  3. ... lass den Kopf nicht hängen, ich denke ich ahne was passiert ist :-(. Glaub mir, das ist die verteufelte Dynamik die häusliche Gewalt hat, nimm es nicht persönlich!! Lass dir nicht einreden das es deine Schuld ist!!
    Fühl dich umarmt und gedrückt, wenn du magst & meine Mail spare ich mir dann besser,oder?!
    Liebe Grüße von der Dryade

    AntwortenLöschen
  4. @Dryade:Auch dir dankeschön,ja ich denke die Mail kannst du dir wirklich ersparen auch wenn es von dir ganz lieb gemeint ist. Manchmal muß man einfach wissen wann man sich zurückziehen sollte.

    AntwortenLöschen
  5. Da hab ich wohl was nicht mitbekommen.
    Ich drück dich einfach mal. Wenn du magst, kannst du mich auch gerne anrufen und dich auskotzen. Oder wir sehen uns morgen abend auf Skype?
    Alles Liebe, Alruna

    AntwortenLöschen
  6. @Alruna:Ja den Post hab ich gelöscht war besser so,und auf dein Angebot komm ich gerne zurück.Tut echt gut so viel gedrückt zu werden.;)Hoffentlich erwisch ich dich morgen.

    AntwortenLöschen