Donnerstag, 11. November 2010

Wieder mal

blog 004
Angesteckt vom Zeichenvirus Zeichne ich alles Grünzeug aus meinem Wohnzimmer,dieses Exemplar ist eine “Henne mit Küken” von mir aus dem A… gerettet.Langsam werden die Zeichnungen auch und ich merke wie man immer mehr den “Blick” bekommt für die kleinen Details und es ist  einfach nur entspannend,doch langsam gehen mir die Motive im Wohnzimmer aus ob ich jetzt in einen anderen Raum wandern sollte oder ein paar Objekte einfach umräumen?Jetzt könnt ich doch langsam mal die Pinsel auspacken vor allem sollte ich doch ein paar Jul Karten malen und langsam aber ganz langsam damit beginnen ist ja nicht mehr weit und so wie die Zeit im Moment rennt sollt ich mich bald ranmachen genauso wie mit der Deko denn die Holda möchte ihr Fenster dieses Jahr mit ganz vielen Sternen schmücken und die müssen auch alle noch gebastelt werden.So und jetzt werde ich noch meine Karten rauskramen und etwas räuchern.

Kommentare:

  1. Schön das du beim malen so entspannen kannst.Bin schon gespannt wie deine Jule Karten aussehen.Ich fang am Wochenende auch mal so langsam mit der Deko an,die Zeit rennt ja auch.
    Schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. immer schön mit der ruhe, lieb holda!!!
    du schaffst das alles schon noch!!!
    am besten bleibst beim malen und entspannst dich!!
    mal doch mal ein ei, ist nämlich gar nicht so einfach. wirst sehen wieviel facetten es haben kann.

    LG Sania

    AntwortenLöschen
  3. Nur keinen Stress aufkommen lassen!

    Ich hab dir ein Stöckchen zugeworfen :-)
    Lieben Gruß, Alruna

    AntwortenLöschen