Sonntag, 14. April 2013

Geht doch

Hattet Ihr auch so einen wunderschönen Tag? Ich konnte kaum stillhalten bis nach dem Mittagessen bis ich endlich in den Garten kam. Die Sonne lacht die Vögel zwitschern und die ersten Hummeln und Schmetterlinge drehten ihre Runden. Es gibt viel zu tun nach dem langen Winter und angefangen haben wir mit dem Frühbeet das wir heute Wühlmaussicher gemacht haben, das heißt wir haben die ganze Erde rausgeschaufelt alles mit Draht ausgelegt die Erde gesiebt wieder rein und mit reiffem Kompost aufgefüllt. Danach gings ans Pflanzen,Petersilie,Schnittlauch,Kopfsalat,Radieschen und Ruccola.Was für ein schönes Gefühl die Hände in die sonnengewärmte Erde zu stecken.So kann es jetzt weitergehen...wünscht sich die Holda.

Kommentare:

  1. jaaaa ... endlich ist er da, der Frphling :-)
    Sonnige Grüße aus dem Siegtal von der Dryade

    AntwortenLöschen
  2. Frühling, Sonnenschein und alles ruft. Pflanz mich, säh mich, schneid mich. Was kann einen da noch drinnen halten. :-)

    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Tja, gestern hab ich es auch mal wieder nach draußen geschafft, und hier ist alles voller Bärlauch. Das ging dieses Jahr echt flott. Nun kann die Bärlauch-Frühjahrskur beginnen.

    AntwortenLöschen